Minecraft – Bedrock-Update & Crossplay ab morgen verfügbar

Mojang hat heute offiziell das Bedrock-Update für ‚Minecraft‘ angekündigt, mit dem ab dem morgigen Dienstag auch das Crossplay verfügbar sein wird.

Das Bedrock-Update sorgt dafür, dass alle Spieler eine einheitliche Version des Spiels haben und die den gleichen Spielspaß auf allen Konsolen bietet. Dadurch wird nun auch das Crossplay als wichtigstes neues Feature ermöglicht.

Und nicht nur das, PS4-Spieler haben zudem auch Zugriff auf den Minecraft Marktplatz – einer Quelle für Welten, Skins, Mini-Games und Mash-Packs! Also bekommt ihr nicht nur eine etwas bessere Minecraft-Version, sondern wirklich mehr Minecraft als jemals zuvor.

„Das nächste Mal, wenn ihr Minecraft startet, wird sich das Update automatisch und komplett kostenfrei bei euch installieren. Es wird auch niemals auslaufen und alle Items, die ihr ab morgen kauft, werden für die neue Version verwendet. Wir nennen dieses Update ‘Buzzy Bees’ (oder 1.14) und es wird bereits morgen auf PS4 starten. Wir hoffen, euch bald in der Welt zu sehen,“ heiß es auf dem offiziellen PlayStation Blog dazu.

Das besagte Update 1.14 ist ab morgen kostenlos für alle Spieler verfügbar!