MLB: The Show 21 – Gameplay-Serie präsentiert die Features

Sony zeigt heute die ersten Gameplay-Szenen aus MLB: The Show 21, das im kommenden April erstmals neben PlayStation auch für Xbox erscheint.

Dazu hat Sony eine ganze Gameplay-Serie in Planung, die jeweils Dienstags und Donnerstags die verschiedenen Aspekte von MLB: The Show 21 beleuchtet – präsentiert vom Coach und seinem Freund Fernando Tatis Jr.

Das steht in den kommenden Wochen an:

  • Maßgeschneidertes Gameplay, präzises Pitching und Aktualisierungen der Hitting-Engine
  • Alles rund ums Fielding
  • Vorstellung des Ball Players, mehr Vielfalt und mehr verschiedene Spielarten als je zuvor
  • In „Franchise“ und „March to October“ Entscheidungen für die Zukunft treffen
  • Das Next-Gen-Debüt von MLB The Show
  • Optimierungen an „Diamond Dynasty“ mit neuen Belohnungspfaden
  • und vieles mehr …

Das erste Video heute widmet sich mit dem maßgeschneidertem Gameplay, darunter die neuen Gameplay-Stile, mit denen ihr das Gameplay-Erlebnis, das ihr euch wünscht, jederzeit anpassen könnt. Egal ob lockere Runden spielen oder traditionelles Baseball, die Wahl liegt ganz bei euch.

RELATED //  MLB: The Show 21 - PR-Desaster für Sony, Spiel erscheint über Xbox Game Pass (Update)

Ein Schwerpunkt lag dazu beim Fangen von Flugbällen, dem Fangen an Wänden (Sprünge, sich strecken, Homeruns stehlen, gegen Wände prallen usw.) sowie dem Fangen auf der z-Achse. Für das Pitching wurde zudem eine brandneue Mechanik eingeführt, auf die man in einem späteren Video eingeht.

MLB: The Show 21 erscheint am 20. April 2021.