Monster Hunter: World mit 7.5 Millionen verkauften Spielen der erfolgreichste Titel von Capcom

Obwohl ‚Monster Hunter: World‘  von Capcom gerade erst erschienen ist, zählt der Titel schon jetzt zu einem der erfolgreichsten Spiele des Publisher, der aktuell die Marke von 7.5 Millionen Einheiten überschritten hat.

Monster Hunter: World übertrifft damit sogar Resident Evil 5, das es mit dem original Release auf globale Verkaufszahlen von 7.2 Millionen Spiele schaffte, sofern man die Gold Edition nicht dazu rechnet, mit der man auf insgesamt 11 Millionen verkaufte Spiele kommt. Maßgeblich zu diesem Erfolg trägt auch der Zuschnitt auf ein Mainstream-Publikum bei, an dem sich die Serie mit Monster Hunter: World diesmal orientiert hat.

Insgesamt bringt es das Monster Hunter-Franchise jetzt auf 48 Millionen verkaufte Spiele und ist somit eine der wertvollsten Marken von Capcom. Aufbauend auf diesem Erfolg soll Monster Hunter: World auch lange unterstützt werden, einschließlich wiederkehrender Events und Cross-Overs. Eine Übersicht über die aktuellen Events könnt ihr hier noch einmal nachlesen.

Unser Review zu Monster Hunter World gibt es indes noch einmal hier.

Like it or Not!

0 0