Mortal Kombat 11 – Spawn Intro, Gameplay & Hintergrundstory enthüllt

Kurz nach der Premiere von Spawn am vergangenen Wochenende beim Final Kombat legen die Netherrealm Studios heute nach und zeigen das offizielle Intro des Gast-Charakters.

Das neue Video zeigt noch einmal den kultigen Look des neuesten spielbaren Kämpfers, darunter seinen charakteristischen Umhang, seine Ketten, seine Kampfaxt und mehr, was er gegen seine Gegner einsetzen kann.

Spawn war unter seinem ursprünglichen Namen Al Simmons der größte Soldat und effektivste Auftragskiller der US-Regierung, bevor er gnadenlos von seinen eigenen Männern exekutiert wurde. Nachdem er durch ein zwielichtiges Abkommen mit den Mächten der Dunkelheit in seinem eigenen Grab aus der Asche wiederauferstanden war, wurde Simmons als Kreatur aus den Tiefen der Hölle wiedergeboren – als Hellspawn. Nun ist er in die Welt von Mortal Kombat 11 gekommen, wo er gegen alle anderen Kämpfer um die Vorherrschaft wetteifert.

Spawn wird vom Schauspieler Keith David gesprochen, dem ursprünglichen Sprecher von „Todd McFarlane’s Spawn“ in der mit einem Emmy Award ausgezeichneten Zeichentrickserie von HBO. Der neue Gastcharakter wird ab dem 17. März über den Vorabzugriff für Besitzer des Kombat-Packs in Mortal Kombat 11 spielbar, und ab dem 24. März flächendeckend für alle verfügbar sein.

Besitzer des Kombat-Packs haben außerdem ab dem 17. März Zugriff auf die neue und durch Spawn inspirierte Charakter-Skin „Hellspawn“ von Jacqui Briggs, zusammen mit dem neuen Matinee Skin Pack für „Osh Tekk Vandal“ Kotal Kahn, „Swashbuckler“ Erron Black und „Space Marine“ Jacqui Briggs.

Update: Heute gibt es noch einmal umfangreiche Gameplay-Szenen mit Spawn aus dem gestrigen Kombat Cast: