Home News Mortal Kombat X Street Fighter – Umsetzung weiterhin schwierig
Mortal Kombat X Street Fighter – Umsetzung weiterhin schwierig
0

Mortal Kombat X Street Fighter – Umsetzung weiterhin schwierig

0

Schon des Öfteren gab es die Idee, ein Cross-Over zwischen den legendären Serien Mortal Kombat und Street Fighter zu realisieren, das jedoch auch weiterhin nur schwierig umzusetzen ist. Abgesehen davon, dass Capcom es wohl ungern sehen würde, wie ihre Recken komplett auseinandergenommen werden, sind sich die beiden Spiele zu ungleich, um gemeinsam auftreten zu können.

So zumindest sieht es der Mortal Kombat Co-Creator Ed Boon, der in einem Interview folgendes dazu sagte:

„Da gibt es einen Teil in mir, der sagt ‚Das wäre ein wirklich cooler Traum‘, und dann gibt es einen anderen Teil von mir, der sagt ‚Niemals, es gibt keinen Weg, um alle damit zufriedenzustellen.“

Aber selbst wenn man ein M-Rating anstreben würde oder Ryu´s Kopf abtrennen dürfte, stünde man weiterhin vor Problemen wie dem unterschiedlichem Spieltempo beider Serien. Mortal Kombat und Street Fighter bauen auf völlig unterschiedlichen Fundamenten auf, sodass man gar nicht sagen kann, ob dies überhaupt jemals funktioniert. Sollte Capcom allerdings eines Tages mit der Bitte zu einem solchen Crossover in der Tür stehen, würde man zunächst einmal die Spieler umfassend befragen, was sie sich von einem solchen Spiel wünschen würden.

Warner Bros.
Preis: EUR 30,00
7 neu von EUR 30,004 gebraucht von EUR 29,61