Mortal Kombat 11 – Kabal & D’Vorah offiziell bestätigt

Die Netherrealm Studios haben zwei weitere Charaktere für ‚Mortal Kombat 11‘ bestätigt, darunter D’Vorah und Kabal, der bereits bei der Premiere des Spiels kurz zu sehen war.

Wirklich neu ist somit nur die Bestätigung von D’Vorah, ein weibliches Mitglied der Kytinn Species, die in Outworld leben und dort unter Kotal Kahn dienen.

Des Weiteren kehrt mit Kabal ein weiterer und klassischer Kämpfer zurück, der bei der Premiere kurz durchs Bild rannte. Nun ist auch dieser offiziell bestätigt. Kabal ist bekannt für seine blitzschnelle Geschwindigkeit, seine tödlichen Hakenschwerter und seine Abhängigkeit von einem künstlichen Beatmungsgerät. Er wurde als verdorbene, böse Version seiner selbst wiederbelebt, dient nun dem Unterreich und hat sich geschworen, alle anderen Reiche zu vernichten. Im Ankündigungs-Trailer ergänzend heißt es:

„Als eine verdrehte, böse Version von sich selbst auferweckt, dient Kabal nun dem Netherrealm und verspricht, alle anderen Reiche zu zerstören.“

Mehr zu Mortal Kombat 11 könnt ihr in einem aktuellen Livestream weiter unten verfolgen, dessen Aufzeichnung bereits auf Youtube ist.

Mortal Kombat 11 erscheint diesen April.

Du bist derzeit offline!