MotoGP 18 – Sim-Racing-Telemetrie-App erschienen

Um das realistische Feeling in ‚MotoGP 18‘ weiter zu steigern, haben Bandai Namco und Entwickler Milestone eine Sim-Racing-Telemetrie-App veröffentlicht, mit der sich eure Rennleistungen analysieren und auswerten lassen.

Wie der Publisher dazu schreibt, wurde die App von UNAmedia entwickelt und ist sowohl für iOS und Android, wie auch auf dem PC und MAC verfügbar.

Damit gibt man euch ein elementares Tool für Sim Racing in der eSports-Community in die Hände, welches alle verfügbaren physischen und mechanischen Telemetrie-Daten aufzeichnet und in einer simplen und intuitiven Oberfläche darstellt. Rennfahrer können so ihre Daten entweder in Form von Zahlen, interaktiven Grafiken oder projiziert auf eine nachgebildete Strecke auswerten. Aufgenommene Sitzungen können außerdem in Grafiken und Tabellen zusammengefasst werden.

Sim Racer haben somit immer eine praktische, präzise und genaue Geschichte ihrer Leistungen zur Hand:

  • Spielsitzungsansicht mit Informationen über die einzelnen Runden (Position, Timing, Reifenzusammensetzung, Boxenstopp-Status usw.)
  • Rundenvergleich: vergleiche die Telemetrie von zwei Runden. Ein „Zeitunterschied“ (TDiff) Diagramm wird erstellt, um den Nachweis schneller / langsamer Abschnitte zu erhalten.

Die SRT App ist damit das richtige Werkzeug, um die Leistung eines Sim-Racers im Spiel zu verbessern, wie es auch echte Telemetrie-Tools für echte Fahrer tun. Telemetrie ist ein Schlüsselfaktor für eSports-Rennen, Sim-Fahrer können Daten, die während eines Rennens oder einer Session gesammelt werden, interpretieren und sie verwenden, um ihren Fahrstil und das Fahrzeug-Setup für eine optimale Leistung richtig einzustellen.

Den Download der App findet ihr auf der offiziellen Homepage.

MotoGP 18 - [PlayStation 4]
  • Moto GP 18 .
  • Zielgruppen-Bewertung: Unbekannt