MY HERO Game Project – Neuer Held ‚All Might‘ vorgestellt

Bandai Namco stellt heute einen weiteren Helden in ‚MY HERO Game Project‘ vor. All Might, der ikonische Held aus dem My Hero Academia Universium, zeigt neben den Charakteren, Katsuki « Katchan » Bakugo, Tomura Shigaraki und Izuku Midoriya, zu was Helden in der Lage sind.

MY HERO Game Project basiert auf der erfolgreichen Anime und Manga Reihe My Hero Academia, in der Helden und Schurken, mithilfe besonderer Fähigkeiten, um das Wohl der Erde kämpfen. Jeder Mensch hat eigene Hoffnungen, Träume und einen Sinn für Gerechtigkeit. All Might, auf der anderen Seite, ist der mächtigste Held der Erde und das Symbol für Frieden und Gerechtigkeit selbst. Er inspirierte Izuku und Katsuki Helden zu werden.

171218_Deku_vs_All_Might_School08_1516293203

Izuku, der Protagonist aus My Hero Academia, spezialisiert sich auf kraftvolle Angriffe auf kurzer Distanz. Ohne besondere Kräfte geboren, träumt er davon, eines Tages ein Held zu sein. Ein Treffen mit seinem großen Vorbild All Might, verändert sein Leben für immer. Katsuki Bakugo, mit seinem explosiven Temperament, ist Izukus Rivale und der talentierteste Rekrut der U.A. High School.

Auch er eifert All Might nach und möchte ihm ebenbürtig sein. Auf der anderen Seite befindet sich Tomura Shigaraki, der Antagonist von My Hero Academia. Nicht viel ist über den Gründer der Liga der Schurken bekannt, außer seinem Ziel: All Might zu vernichten, die derzeitige Ordnung zu zerstören und eine neue Form der Gerechtigkeit zu schaffen.

MY HERO Game Project erscheint 2018.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x