Nächstes Battlefield wieder mit ambitionierter Singleplayer-Kampagne

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

EA scheint aus den Fehlern von Battlefield 2042 zu lernen und kommt den Wünschen der Spieler in einem Punkt mit dem nächsten Battlefield entgegen – einer Singleplayer-Kampagne.

Das geht aus aktuellen Jobausschreibungen von EA für einen Design Director hervor, wo man explizit eine „neue Vision einer Battlefield-Kampagne“ erwähnt. Darin ist zu lesen:

„Sie berichten an den Studio-General Manager und leiten das Designteam und die Designvision einer neuen Battlefield-Kampagne. Ihre Aufgabe ist es, das Missionsdesign, die Erzählung, die Spielmechanik und die Systeme zu koordinieren, um ein möglichst hochwertiges Erlebnis zu schaffen. Sie pflegen Beziehungen zu Kreativ-, Ingenieur- und Produktionsteams, um ein integratives Designteam zu schaffen.“

Liest man weiter in den Anzeigen, scheint man sich wieder an früheren Battlefield-Spielen orientieren zu wollen, in dem man „die Grundprinzipien des Battlefield-Franchise annimmt“. Das soll sicherstellen, in allen Ebenen eine „aufregende Singleplayer-Kampagne“ abzuliefern.

„Sie werden das Designteam und die Kultur des Studios aufbauen und eine erstaunliche Kampagne vom Konzept bis zur Veröffentlichung kreieren. Sie sind auch verantwortlich für die Leitung von Iterationen des Produktdesigns auf der Grundlage des Feedbacks von Kollegen, Unternehmenspartnern und Teammitgliedern, während sie an der Kernvision festhalten.“

Die Singleplayer-Kampagne scheint also das A&O des nächsten Battlefield zu werden, mit der man große Ambitionen verfolgt.

„Definiere und leite die Designanstrengungen, die für die Schaffung eines erstklassigen Singleplayer-Kampagnenerlebnisses erforderlich sind“.

Was wird aus Battlefield 2042?

Bis das nächste Battlefield tatsächlich spruchreif ist, dürften wohl noch einige Jahr vergehen. Bis dahin sichert man den Support für Battlefield 2042 zu, der auch nach der deutlichen Kritik an dem Shooter nicht einfach fallen gelassen wird.

Aktuell läuft hier die Season One, die zumindest einige neue Inhalte mit sich bringt und hier und da die einzelnen Modi optimiert.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments