Narru: The Forgotten Lands – Neues Story-Adventure enthüllt

Die DreamStorm Studios haben ihr neues Story- und Puzzle-Adventure Narru: The Forgotten Lands enthüllt, das für PS5, Xbox und den PC erscheint. Hier nutzt man die Kräfte des Lichts, um eine verlassene Welt wiederzubeleben und die Geheimnisse ihrer Vergangenheit zu entdecken.

Narru: The Forgotten Lands sieht sich als story-getriebenes Puzzlespiel, wo eine tote Welt wieder zum Leben erweckt und die Geheimnisse einer alten Zivilisation entdecken werden müssen. Als mysteriöse Lichtkugel erkundet man hier eine verlassene Landschaft und macht sich nach Hinweisen auf ihre früheren Bewohner auf die Suche. Überall, wo es einen hinzieht, hinterlässt man eine Spur blühender Flora und findet ein farbenfrohes und malerisches Erlebnis vor.

Narru: The Forgotten Lands

„Es gibt viele Puzzlespiele auf dem Markt, aber wir möchten, dass Narru mehr ist als nur ein entspannendes Puzzlespiel sein wird“, sagte Michał Łazowski, Art Director bei DreamStorm Studios. „Wir möchten, dass es ein Erlebnis wird, mit seiner tiefen Erzählung und seinem faszinierenden System der Weltmalerei, das es den Spielern ermöglicht, sich von den alltäglichen Sorgen zu lösen. Es ist ein Spiel, das hilft, seinen Geist zu beruhigen. Mit Narru wollten wir die Idee erforschen, Leben in die Welt zu bringen, anstatt sie zu zerstören.“

Auf dieser entspannten Reise löst man also zahlreiche Rätsel, nutzt uralte Mechanismen und aktiviert dessen Geheimnisse. Dabei lernt und meistert man neue Fähigkeiten wie Wasserwandern, Klettern an Wänden und mehr, um beim Erkunden der Insel neue Geheimnisse zu entdecken. Man reist durch Wälder, Meere, Berge und unterirdische Ruinen, um so verschiedene Stadien der Geschichte der verlorenen Zivilisation zu erkunden.

Wann Narru: The Forgotten Lands erscheint, ist derzeit unbekannt.

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x