Naughty Dog heuert für erstes PS5 Projekt an

Nach The Last of Us: Part II widmet sich Entwickler Naughty Dog offenbar seinem ersten PS5 Projekt. Das geht aus aktuellen Jobanzeigen hervor.

Unter anderem sucht man derzeit Verstärkung für das Animation Team, darunter Gameplay Animator, Melee/Gameplay Animator und Technical Gameplay Animator, die an einem AAA-Projekt arbeiten sollen, die das Level weiter nach oben schrauben.

Dazu heißt es:

„Naughty Dog hat das letzte Jahrzehnt damit verbracht, einige der besten Gameplay-Animatoren und technischen Köpfe der Welt sorgfältig zu kuratieren. Diese Gruppe von Individuen ermöglicht es uns, Charaktere mit der Treue und Glaubwürdigkeit zu erschaffen, die wir in Spielen wie The Last of Us und Uncharted-Serien einsetzen.

Wir suchen einen erfahrenen Gameplay-Animator, der uns dabei hilft, die Messlatte für interaktive Animationen für unsere zukünftigen Projekte weiter anzuheben. Wenn sie sich im AAA-Spielbereich wohlfühlen, detailorientiert sind und Teil der neuesten visuellen Qualität und Technologie sein möchten, sind sie möglicherweise genau der Dog, den wir suchen.“

Ein spezifisches Projekt nennt die Stellenanzeige nicht. In Betracht käme unter anderem ein weiteres The Last of Us-Spiel, aber auch eine brandneue IP. Ob Naughty Dog noch einmal zu Uncharted zurückkehrt, ist derzeit ungewiss.