Naughty Dog: Weiteres Projekt neben The Last of Us: Part II in Arbeit?

Dass die Entwicklung neuer Spiele quasi am laufenden Band geschieht und oft parallel zu erst noch kommenden Projekten verläuft, ist an sich nichts ungewöhnliches. So auch nicht bei Sony, die derzeit ein neues Entwicklerteam zusammenstellen, um an einem bislang nicht angekündigten High-Quality Action-Adventure zu arbeiten.

Das geht aus aktuellen Jobanzeigen von Sony hervor, dessen Querverweise zudem auf Naughty Dog hindeuten. Gesucht wird derzeit ein Lead Gameplay Animator, der gemeinsam mit der Visual Arts Service Group (VASG), eine Produktionsfirma, die für Motion Capture und Animationen in Videospielen wie Uncharted 4 oder God of War bekannt ist, zusammenarbeiten wird. Zudem soll das „High Quality, Third-Person, Action-Adventure“ wohl gemeinsam mit einem weiteren Sony Studio entstehen.

Dazu heißt es:

„Dieses High-Visibility Project wird in Zusammenarbeit mit einem großen Sony-Entwicklungsstudio entstehen. Obwohl es derzeit nicht angekündigt ist, haben wir eine klare Vision davon und planen es zu veröffentlichen. Das neue Spieleentwicklungs-Team wird unser bestehendes Know-how und unsere erstklassigen Talente nutzen, um eine hohe visuelle Qualitätsbarriere für den Titel zu garantieren.“

Findige User auf ResetEra haben zudem herausgefunden, dass es wohl Naughty Dog sein wird, die irgendwie in das Projekt eingebunden sind. So gibt zum Beispiel der Character Technical Director, Keridan Elliott, in seinem LinkedIn Profil an, dass er aktuell an The Last of Us: Part II und einem weiteren, bislang unangekündigten Projekt arbeitet.

Was wirklich genau dahinter steckt, erfährt man womöglich auf der kommenden E3 im Juni.

Have your say!

0 0