Naughty Dog will noch mehr aus der PS3 herausholen

Laut Naughty Dog’s Lead Game Designer Richard Lemarchand soll auf Grund des einzigartigen Aufbaus der PS3 und des Cell-Kerns noch einiges mit der Konsole möglich sein.

Zwar behauptete das Team um Naughty Dog bereits mit Uncharted 2: Among Thieves die Grenzen erreicht zu haben, jedoch habe man mit dem dritten Teil noch einiges aus der PS3 herausholen können, wie zum Beispiel die dynamische Wasser-Simulation.

So wird man laut Lemarchand auch in Zukunft immer wieder neue Fortschritte erwarten können, die Leistungsgrenze sei noch lange nicht erreicht.

Quelle: Gamezone

[asa]B005544H00[/asa]