NBA 2K Playgrounds 2 – Release für Oktober bestätigt

Nach einer Verzögerung und einem Publisher-Wechsel zu 2K Games gibt es jetzt auch einen festen Release-Termin für ‚NBA 2K Playgrounds 2‚, das von Saber Interactive entwickelt wird.

NBA 2K Playgrounds 2 wird beim Start über 300 Spieler verfügen – darunter legendäre Neuzugänge wie Michael Jordan, Kobe Bryant und Kareem Abdul-Jabbar – mit fast 200 zusätzlichen Spielern, die nach der Veröffentlichung in Updates dazukommen. Das Spiel wird außerdem mit zehn neuen und aufregenden Spielplätzen aus der ganzen Welt, einschließlich der Courts in Washington, D.C., St. Louis, Seoul und Australien veröffentlicht, während auch hier weitere nach dem Release geplant sind.

Darüber hinaus wird das Spiel weit über 100 Signature-Moves aufweisen, darunter Showstopper wie Michael Jordans Freiwurf-Linien Dunk, George Gervins Iceman Finger Roll und LeBron James ‚Selbst-Gasse-Oop. Es stehen auch viele neue Customizations wie Jacken, Hemden, Hosen, Shorts und Schuhe zur Wahl, plus ein lizenzierter Soundtrack von Künstlern wie Run The Jewels, Oddisee und DJ Premier.

NBA 2K Playgrounds 2 bietet mehrere Möglichkeiten, um alleine, mit Freunden oder gegen die Welt zu spielen. Der Playgrounds Championship-Modus liefert eine weltweite Ranglisten-Liga mit mehreren konkurrierenden Solo- und Co-Op-Leadern, während der neue Einzelspieler-Saison-Modus das Spielerlebnis durch die reguläre Saison und die Playoffs nachspielt. Es gibt auch Vier-Spieler-Online-Matches, Koop-Matches gegen KI, verbessertes Matchmaking mit dedizierten Servern, Drei-Punkte-Contests, Power-Ups, benutzerdefinierte Matches und vieles mehr.

NBA 2K Playgrounds 2 erscheint am 16. Oktober 2018.