NBA 2K18 erhält neuen Spielmodus ‚Running the Neighborhood‘

Mit ‚Running the Neighborhood‘ erhält ‚NBA 2K18‘ in diesem Jahr einen neuen Spielmodus, den 2K Games heute mit einem Trailer vorstellt.

Running the Neighborhood kombiniert die besten Elemente aus MyPARK, Pro-Am und dem beliebten MyCAREER Spielmodus, in dem man eine Shared World erschafft, in der die Spieler ihre sozialen Kontakte pflegen, das Spiel erkunden oder gegeneinander spielen. Damit können die Spieler NBA 2K18 komplett auf ihre Art erleben, zum Beispiel in einer Nachbarschaftsumgebung mit anderen Spielern und In-Game Charakteren.

The Neighborhood unterscheidet sich laut 2K Games von allen anderen Karrieriemodi in Sportspielen zuvor. MyPLAYERs umfasst unterschiedlichste Loacations und Straßenblocks, die besucht werden können. Erlebnisse und Ratings basieren dabei auf euren Aktionen, egal ob man mit Kyrie Irving läuft, während ihr gerade einen Barber Shop besucht, einen kleinen Wettkampf auf dem Platz austragt, euch ein Tattoo stechen lasst oder die neuesten Beats anhört, während ihr um den Block schlendert. Die Erfahrung des Spieler wird dadurch geprägt, wie man miteinander konkurriert.

NBA 2K18 - Legend Edition - [PlayStation 4]
NBA 2K18 - Legend Edition - [PlayStation 4]
Legend Edition enthält; 20 wöchentliche "Mein-Team-Packs" (Mit garantierter Shaq-und Team 2K-Karte)
28,88 EUR

Mit NBA 2K18 hält außerdem die Road to 99 Einzug ins Spiel, ein übergeordnetes Meta-Game, das die Spieler dafür belohnt, wenn sie ihr MyPlayer´s Rating verbessern, unabhängig welchen Spielmodus sie nutzen. Hierfür setzt man auf ein einzigartiges Badge-System in  Pro-Am, Park und eurer NBA Journey, die alle euren persönlichen Playstyle im 99 Rating definieren.

NBA 2K18 erscheint offiziell am 15. September 2017, während The Prelude bereits am 08. September startet und einen Vorgeschmack auf das Spiel gewährt, dessen Fortschritt dann mit übernommen wird.