Neue Infos zu Prince of Persia auf PSP

Wie inzwischen bekannt ist, wird die PSP Version von Prince of Persia: Die vergessene Zeit ein wenig anders ausfallen als auf den Konsolen. Obwohl das Spiel zeitlich gleich angesiedelt ist, wird deutliche Unterschiede geben. Dazu hat sich Produzent Joel Vignola in einem Interview geäußert.

„Storytechnisch ist die PSP-Version ebenfalls in derselben Sieben-Jahres-Lücke angesiedelt, wie auch die anderen Versionen – zeitlich allerdings an einem anderen Punk“, so Vignola.

„Der Prinz wird ein neues Abenteuer samt neuen und individuellen Umgebungen erleben. Darüber hinaus wird er Hilfe von einem Wesen namens „Helem“ bekommen, welches ihm im Laufe der Zeit neue Fähigkeiten beibringen wird, wie z.B. Objekte und Feinde zu beschleunigen oder zu verlangsamen.“

Dafür das die PSP Version auf einen Multiplayer Modus verzichten muss, lässt sich das Spiel aber wieder mit der PS3 verbinden um so weitere Inhalte freizuschalten.

Quelle: PSP.de

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x