Neue Screenshots und Infos zu Atelier Ayesha Plus: The Alchemist of Dusk

Koei Tcmo veröffentlicht heute Screenshots zu Atelier ‚Ayesha Plus: The Alchemist of Dusk‘, die die neuen Inhalte im Spiel zeigen.

Die erweiterte PlayStation Vita-Version bringt zahlreiche Features mit sich: zwei Tonspuren, neue Kostüme und Accessoires, die Schwierigkeitsstufe „hart“, Album-Missionen und neugestaltete Bosse.

Mit dabei sind Charaktere, die zuvor ausschließlich als kostenpflichtigen DLC erhältlich waren – zum Beispiel den entschieden auftretenden Regierungsbeamten, Marion und ihren Bodyguard Linca, der Schwierigkeiten hat, Freunde zu finden und Odelia, die autarke mechanische Puppe, die ihre Erschaffer mit der Aufgabe betrauten, die alte Zweiteturm-Bibliothek zu bewachen. Außerdem können Spieler nahezu jeglichen Inhalt der ursprünglichen Playstation 3-Fassung übertragen. Weiterhin wurde der Launch der offiziellen Webseite www.ateliergames.eu/ayeshaplus bekanntgegeben.

Zu den neuen Kostümen für Ayesha, Linca und Wilbell in Atelier Ayesha Plus: The Alchemist of Dusk gehören Vierze Lady, Crimson Flower, Chrysanthemum Profusion, Night Blossom, Magical Swimmer, Dark Valkyrie und weitere. Die Charaktere können zusätzlich mit unterschiedlichem Kopfschmuck individualisiert werden. Dazu zählen der Romanesque Hat, das Moon Circlet sowie das Cat Ear Hairband und Sonnenbrillen. Weitere Accessoires werden in Bälde enthüllt.

Atelier Ayesha Plus: The Alchemist of Dusk erscheint in Europa ausschließlich als digitale Version für PS Vita am 14. Januar 2015. (pr)

[asa]B00HIUDVZ6[/asa]