Trotz leichter Umplanungen beim Release von ‘Deliver Us The Moon’ gibt es heute einen neuen Trailer zum Space-Adventure.

Darin geben euch Wired Productions zusammen mit den niederländischen Entwicklern KeokeN Interactive einen Einblick in die Hintergrundgeschichte des Spiels. Der atemberaubende neue Trailer zeigt, was die Umstände zum Beginn des Spiels verursacht hat.

Eine normale Unterhaltung zwischen zwei Crew-Mitgliedern der Pearson Raumstation wird schnell zu einer panischen Diskussion, als einer der beiden Ingenieure eine Reihe an seltsamen Werten von der Mondoberfläche erhält…

Deliver Us The Moon landet am 24. April erstmals auf den Konsolen und folgt später auch als physische Version.

The Falconeer

Auch zu The Falconeer von Tomas Sala gibt es heute neue Eindrücke im Video. Die karge aber auch wunderschöne Welt voller mystischer Orte, versunkener Geheimnisse auf dem Grund der Ursee und sich bekriegender Fraktionen stehen im Fokus des neuen Videos.

RELATED //  Deliver Us The Moon - Release im April auf PS4

Der Imperiale Thron regiert über die gesamte nördliche Ursee, aber seine Macht ergibt sich aus den noblen Handelshäusern und alten Gesetzen, die alle auf der Unterstützung der Mancer Order basieren. 

Die Mancer Order besitzt unglaubliches Wissen, das in riesigen Tresoren verschlossen ist. Diese Tresore werden von Administratoren und Händlern vor dem stetigen Fluss der Bewerber beschützt, die ebenfalls die Technologien der Order nutzen möchten.