Ninja Gaiden – Womöglich neues Spiel angedeutet (Update)

Erst vor wenigen Tagen hatte Publisher und Entwickler Koei Tecmo angedeutet, dass man für das Jahr 2019 noch einige Überraschungen auf Lager hat. Neben Spielen wie ‚Dead or Alive 6‘, das schon bald erscheint, und neuen Infos zu ‚NiOh 2‘ könnte auch ein neues ‚Ninja Gaiden auf dem Plan stehen.

So schreibt Koei Tecmo auf Twitter:

„Und los geht’s! 2019 wird ein Knaller für Spiele! Hier in der #KTFamily haben wir vielleicht auch ein paar Überraschungen für euch! Wenn ihr einen Spielwunsch für das Jahr erfüllen könntet, welcher wäre das?“

https://twitter.com/koeitecmoeurope/status/1080454689416769537?

Dazu hat man ein Bild einer Ryu Hayabusa Statue veröffentlicht, hinter dem man einen versteckten Hinweis auf ein mögliches neues Spiel vermutet. Das letzte echte Ninja Gaiden erschien im Jahr 2012 für PS3 und Xbox 360, während danach nur aufgewärmte Versionen folgten und die aktuelle Generation komplett leer mit dem Franchise ausging.

Ob mit dem Tweet tatsächlich ein neues Ninja Gaiden gemeint ist, bleibt allerdings vorerst abzuwarten.

(Update)

Wie man jetzt herausgefunden hat, wurde der Markenschutzeintrag von Yaiba: Ninja Gaiden Z in den USA erneuert. Das Spiel wurde einst für PS3 und Xbox 360 veröffentlicht. Ob hier eine Neuauflage in Arbeit ist oder dies mit der Meldung oben zu tun hat, kann nur spekuliert werden.

Du bist derzeit offline!