Home News Nissan und PlayStation kündigen das größte „GT Academy“-Programm aller Zeiten an
Nissan und PlayStation kündigen das größte „GT Academy“-Programm aller Zeiten an
0

Nissan und PlayStation kündigen das größte „GT Academy“-Programm aller Zeiten an

0

Nissan und Sony Computer Entertainment haben bekannt gegeben, dass der innovative „GT Academy“-Wettbewerb für eine fünfte Saison zurückkehrt.

Die GT Academy 2013 wird mit mehr teilnehmenden Ländern als jemals zuvor die bisher größte sein und das Online-Spiel-Element des Wettbewerbs wird im Juli mittels einer Demo des heiß erwarteten Gran Turismo 6 exklusiv für PlayStation 3 stattfinden.

Seit seinem Anfang im Jahr 2008 hat der aufs Höchste umjubelte Wettbewerb, der virtuelle zu echten Rennfahrern macht, über zwei Millionen Teilnehmer angezogen, bestehend aus Spielern und Motorsportfans, die in Gran Turismo gegeneinander angetreten sind, um echte Nissan-Rennfahrer zu werden. Sechs frühere Gewinner des Wettbewerbs, der mittlerweile in Europa, den USA, Deutschland, Russland, dem Nahen Osten und Südafrika stattfindet, sind jetzt Nismo-Sportler und treten im Namen von Nissan im hochklassigen Motorsport an.

Darren Cox, Leiter des globalen Motorsports von Nissan, hat heute seine Pläne für GT Academy 2013 enthüllt. Während eines Events am berühmten Silverstone Circuit, bei dem die neueste Version des berühmten „Gran Turismo®“-Spiels angekündigt wurde, sagte er: „Jedes Jahr der GT Academy hat für Aufregung und neue Erfolge gesorgt und 2013 wird keine Ausnahme sein. Das Auswahlverfahren und das Fahrertrainingsprogramm sind jetzt so stark, dass wir einige wirklich schnelle Rennfahrer ausbilden. Im Kern bleibt die GT Academy ein leicht zugänglicher Weg zum professionellen Motorsport für die Leute, die ansonsten nicht die Möglichkeit hätten. Wahres Fahrtalent aus der Welt der Spiele zutage zu bringen, ist ein echtes Beispiel für die Leistung des digitalen Zeitalters und die Innovation, für die Nissan berühmt ist. Unsere Prognose ist, dass dieses Jahr mehr Leute als jemals zuvor am Wettbewerb in der umwerfenden neuen GT6™-Demo teilnehmen werden.“

Kazunori Yamauchi, Vorsitzender von Polyphony Digital, erklärt:

„GT Academy ist eine passende Plattform für die ,Gran Turismo‘-Community, um einen ersten Blick auf GT6 zu werfen, da wir beabsichtigen, die virtuelle und die echte Welt näher als jemals zuvor zusammenzubringen. Wir sind sehr stolz auf diese Zusammenarbeit mit Nissan und wir haben es uns zum Ziel gesetzt, einen sehr ansprechenden und zugänglichen Wettbewerb mit einer großen Auswahl ihrer Wagen zu machen. Die Herausforderungen sind – sogar in diesem frühen Stadium des Wettbewerbs – so gestaltet, dass sie das Renngeschick der Leute verbessern, bevor sie überhaupt echte Wagen fahren. Wir haben auch zum ersten Mal überhaupt den Silverstone Circuit in Gran Turismo eingebaut. Das sollte sicherstellen, dass Wettbewerber, die im Race Camp ankommen, besser vorbereitet sind als jemals zuvor.“

Die GT Academy zu gewinnen, ist das Ticket zu einer Karriere im globalen Motorsport, so fahren auch Lucas Ordoñez (Sieger 2008) und Jann Mardenborough (Sieger 2011) 2013 im 24-Stunden-Rennen von Le Mans für Nissan Nismo. Die jüngsten Absolventen Wolfgang Reip aus Belgien (Sieger Europa), Mark Shulzhitskiy (Sieger Russland), Steve Doherty (Sieger USA) und Peter Pyzera (Sieger Deutschland) treten momentan in der Blancpain Endurance Series in zwei Nissan GT-R Nismo GT3s an. Mit der geheimen Vorschau von GT6, die die Online-Qualifikationsrunden bieten, und den Nismo-Sportlern, die eine leuchtende Spur im Motorsport hinterlassen, wird die Anzahl der Teilnehmer für die diesjährige Talentsuche im Motorsport-Wettbewerb auf den höchsten Wert aller Zeiten geschätzt.

Das Format der GT Academy sieht vor, dass die schnellsten PlayStation-Spieler aus jedem Land den Gewinnern einer Reihe von Live-Events beitreten, um sie in der jeweiligen nationalen Endausscheidung antreten zu lassen. Das Spektakel vollzieht dann den Übergang von der virtuellen Welt zu echten Nissan Sportwagen, wenn die Gewinner jedes nationalen Wettbewerbs eingeladen werden, in der intensiven, internationalen Schlussrunde am Silverstone Circuit, dem mittlerweile etablierten Zuhause des Race Camps der GT Academy, teilzunehmen.

Die Gewinner eines jeden „GT Academy“-Wettbewerbs werden dann ein unglaublich intensives und umfassendes Fahrertrainingsprogramm durchlaufen, das zu den besten der Welt zählt, um sich für den ultimativen Preis des Wettbewerbs zu qualifizieren – einer kompletten Rennsaison in einem Nissan GT-R GT3 Nismo in einer Meisterschaft höchster Klasse.

Sony Computer Entertainment
Preis: EUR 16,66
9 neu von EUR 16,6633 gebraucht von EUR 2,08
bei amazon.de kaufen
tags: