No Man’s Sky – Musical Creator erscheint mit heutigem Update

Hello Games wird heute ein weiteres Update für ‚No Man’s Sky‘ veröffentlichen, mit dem man unter anderem einen vollständigen Music Creator integriert.

Dazu wird es einen Synthesizer im Spiel gebem, der zum Teil des Basissystems wird. Spieler können damit ein ByteBeat-Gerät in ihrer Basis erstellen, es an eine Stromquelle anschließen und beginnen, Musik in der gesamten Region abzuspielen. Das erste Lied wird dazu prozedural erzeugt, während man als Spieler mit dem Gerät interagieren, ein neues Tempo, neue Oktaven, neue Tonarten oder neue Melodie einspielen kann.

„Das Bauen von Basen ist ein großer Teil dessen, was die Leute in unserem Spiel tun, und eine häufige Anforderung ist die Fähigkeit, Sounds und Musik zu ihrer Konstruktion hinzuzufügen“, heißt es in einem Blog-Beitrag von Hello Games,dazu. „Unser Team mag immer kreative Herausforderungen, und Audio ist eine unserer großen Leidenschaften. In den letzten Wochen war einer unserer Codierer davon besessen, ein Tool zur Audioerstellung für die Community zu entwickeln. Wir waren so begeistert, dass wir dachten, es wäre eine schöne Überraschung, es herauszubringen. „

Für die Kreativen unter euch lassen sich die ByteBeats dann auch miteinander verknüpfen, um zum Beispiel eine vollständige Symphonie von Melodien rund um eure Basis zu erstellen.