Observation – Neuer Sci-Fi Thriller angekündigt

Devolver Digital und Entwickler One Code stellen heute ihr neues Projekt ‚Observation‘ mit einem Debüt Trailer vor – ein Sci-Fi Thriller, der 2019 erscheint.

In der Rolle einer künstlichen KI eines Raumschiffs unterstützt ihr hier die Wissenschaftlerin Dr. Emma Fisher, um das Verschwinden der restlichen Crew aufzudecken, nachdem es hier zu einem Zwischenfall gekommen ist. Begleitet wird dies von einem mysteriösen Signal und einer Botschaft, die auf „Bring sie her“ lautet.

Observation wurde von Veteranen der Studios Rockstar North, Rocksteady, Creative Assembly, CCP und IO Interactive mit extra viel Hingabe und Präzision entwickelt – um den Fans und Spielern eine bahnbrechende Geschichte mit atemberaubender visueller Konstanz zu bieten.

„Lasst uns ehrlich sein – wir sind nur fünf bis zehn Jahre davon entfernt, dass die Maschinen die Macht übernehmen“, sagte Devolver Digital CFO Fork Parker. „Observation wird nur einen Vorgeschmack darauf geben, wie es sein wird, seine Gedanken mit denen einer CPU zu verschmelzen, bevor es dann wirklich passiert.“

Um euch auf der Raumstation zurechtzufinden, könnt ihr sämtliche Kameras und Werkzeuge nutzen, die dort vorhanden sind, was es euch ermöglicht, sämtliche Ecken zu erforschen, jede Menge Rätsel zu lösen und Dr. Fisher bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Man spielt quasi fast immer aus einer statischen Sichtweise, ähnlich einer Top-Down View.

Weitere Details zu Observation folgen in Kürze.