Observer: System Redux zeigt sich im ersten Trailer

Bloober Team enthüllt heute den ersten Trailer zu ‚Observer: System Redux‚, das für die aktuellen Konsolen und Next-Gen System erscheint.

Die einzigartige Mischung aus Cyberpunk und Horror in System Redux zeigt Rutger Hauer in einer seiner letzten Sprachrollen (Dan Lazarski / Observer). Das Team betrachtet den Titel als Hommage an den verstorbenen Filmstar. Das Spiel zeigt auch den polnischen Musiker und Schauspieler Arkadiusz Jakubik als Janus Jukowski, einen Veteranen, der mit der frühen Modell-Kybernetik zu kämpfen hat.

Observer: System Redux spielt im Jahre 2084, in einer düsteren Cyberpunkt-Welt, die von Krieg und Plagen heimgesucht wird. Als neuronaler Detektiv hackt ihr euch hier in die Gedanken der anderen Menschen und könnt alles nutzen, was diese gerade fühlen, denken oder woran sie sich erinnern. Ziel ist es, einen komplizierten Fall zu lösen und ein schwer zu fassenden Mörder zur Strecke zu bringen.

Erfahrene Observers können dank des erweiterten Gameplays und der brandneuen Story-Inhalte tiefer in diese dystopische Realität eintauchen, während Neulinge die Möglichkeit erhalten, diesen Cyberpunk-Thriller in seiner ganzen Pracht der nächsten Generation zu erleben.

Observer: System Redux erscheint noch 2020.