Offizielle PlayStation App testet Share-Feature

Sony bereitet ein größeres Update der offiziellen PlayStation App vor, die noch enger die Features mit den Konsolen teilen wird. Demnächst auch mit dem Share-Feature.

Dieses wird in Japan und Kanada derzeit als Beta von ausgewählten Spielern getestet. Damit ist es möglich, Fotos und Videos direkt aus der App heraus zu teilen, allerdings auch mit einigen Einschränkungen. Die geteilten Bilder und Videos werden dazu in die Cloud geladen und dort für 14 Tage aufbewahrt. Sofern man sie bis dahin nicht heruntergeladen hat, werden sie wieder gelöscht.

Videos liegen dazu in einer Auflösung von Full-HD vor und sind maximal 3 Minuten lang. Für Zukunft und je nach Ressourcen oder möglicherweise als Premium-Option könnte dies ausgeweitet werden.

Es ist zudem davon auszugehen, dass das Feature schon bald weltweit verfügbar sein wird. Eine offizielle Ankündigung für Deutschland & Co. gibt es bislang aber noch nicht.

Weitere Details zum Beta Test und den Features kann man unter diesem Link nachlesen. Die PlayStation App selbst ist für Android und iOS verfügbar.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x