Outlast 2 unterstützt die PS4 Pro

Entwickler Red Barrels hat die Unterstützung der PS4 Pro für ihren Horrortitel ‚Outlast 2‘ bestätigt, der irgendwann 2017 erscheint. Auch hier darf man sich bis jetzt auf zusätzliche Grafik-Features freuen.

Red Barrels President, Philippe Morin, sagte dazu:

„Es wird eine höhere Schatten-Qualität bieten, höher aufgelöstes Textur-Filterung und detailliertere Meshes. Das ist es, was wir bis jetzt haben, aber wir arbeiten noch an einigen Verbesserungen.“

Ob man sogar die native 4K Auflösung anstrebt oder auf Sony´s Rendering Technik setzt, zeigt sich wohl spätestens zum Release. Bis dahin kann man einen Blick auf die Demo werfen, die bis zum 01. November im PlayStation Store zu finden ist.

[asa2]B01H0CG7GQ[/asa2]