Outriders Worldslayer bringt massig neue Inhalte & Features

Jonas 21/04/2022 2 comments

In einem Broadcast hat Entwickler People Can Fly Outriders Worldslayer vorgestellt. Nach dem kostenlosen New Horizon Update im vergangenen Herbst, markiert Worldslayer einen wichtigen Meilenstein für Outriders. Das kostenpflichtige Update liefert jede Menge frische Inhalte und richtet sich gleichermaßen an neue und vorhandene Spieler. Am 30. Juni startet das Update offiziell, Vorbesteller können allerdings schon 48 Stunden vorher spielen.

Das ist Outriders Worldslayer

Worldslayer soll den Loot-Shooter mit Action-RPG-Anleihen erweitern und komplettieren. Außerdem sollen neue Spieler für das Spiel begeistert und inaktive Spieler zurückgewonnen werden. Um das zu erreichen, haben die Entwickler eine ganze Menge neuer Inhalte und Mechaniken vorbereitet.

Besonders wichtig für Veteranen: Mit dem Update kommt eine komplett neue Kampagne ins Spiel, die direkt nach den Ereignissen des Grundspiels einsetzt. Diese umfasst neue Gebiete und Gegner, auch ein paar neue Bosse sind mit dabei. Ihr müsst also nicht länger die immer gleichen Missionen spielen, sondern bekommt ein paar neue Inhalte zum erkunden.

Outriders Worldslayer

Um der neuen Bedrohung Einhalt zu gebieten, braucht ihr natürlich auch neuen, stärkeren Loot. Jede Menge neue Waffen und Rüstungs-Sets stehen dafür zur Verfügung. Auch die Klassen werden ausgebaut. Nach Level 30 schaltet ihr den neuen PAX-Skilltree frei, mit dem ihr eure Outrider weiter und einzigartiger spezialisieren könnt als zuvor. Ab Level 30 könnt ihr außerdem die neue Ascension-EP verdienen. Diese bekommt ihr durch abgeschlossene Kämpfe und ist vor allem für Langzeitspieler gedacht. Hier könnt ihr langsam kleine Boni wie höheren Schaden oder besserer Rüstung freischalten.

„Wir können es kaum erwarten, dass die Spieler Worldslayer erleben. Zusätzlich zu einer ganz neuen Story haben wir eine Reihe neuer Features eingeführt, die wirklich alles erweitern und verbessern, was Fans am Originalspiel gemocht haben“, so Bartek Kmita, Creative Director bei People Can Fly. „Worldslayer enthält fast hundert neue legendäre Gegenstände, höhere Obergrenzen für Ausrüstungsstufen, den Apokalypsenrang-Schwierigkeitsgrad, Apokalypsenausrüstung sowie neue Möglichkeiten, seinen Outrider mit dem brandneuen Pax-Fähigkeitsbaum und Aufstiegsstufen weiterzuentwickeln. Ganz zu schweigen von der Prüfung von Tarya Gratar, dem neuen Endgame-Gebiet, das sich von allem unterscheidet, was wir in Outriders bislang gemacht haben.“

Mit den Apocalypse Tiers kommt eine neue Form des Schwierigkeitsgrads ins Spiel. Diese ersetzen die Challenge Tiers und und können bis Apocalypse Tier 40 freigespielt werden. Dort beträgt der Maximalrang eurer Ausrüstung dann 75, das neue Höchstlevel. In den Apocalypse Tiers könnt ihr auch das neue Apocalypse-Gear finden. Dabei handelt es sich um Ausrüstung mit drei Modslots, wodurch ihr eure Spielweise noch stärker individualisieren könnt.

RELATED //  Outriders Worldslayer angekündigt, Premiere jetzt live!

Zu guter Letzt gibt es auch noch ein neues Endgame mit dem Namen Trial of Tarya Gratar. Was es damit auf sich hat, wollen die Entwickler in den kommenden Wochen bekanntgeben. Es gibt zwei Optionen, die Erweiterung zu erwerben. Entweder ihr kauft das Spiel komplett neu, dann ist Worldslayer direkt mit dabei. Wenn ihr das Spiel schon besitzt, könnt ihr das Update auch einzeln kaufen. Vorbesteller erhalten zwei Tage vor dem Release den Zugang, wer Outriders Worldslayer komplett neu vorbestellt, kann direkt auf das Grundspiel zugreifen. Eure vorhandenen Outrider werden natürlich übernommen.

Outriders Worldslayer erscheint am 30. Juni 2022.

TAGGED:
Share this Article
2 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
2
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x