Overcooked: All you can eat jetzt auch für PS4 erhältlich

Ursprünglich schon für PlayStation 5 veröffentlicht, ist Overcooked: All you can eat ab sofort auch für PlayStation 4 erhältlich. Passend zum Release zeigt man den offiziellen Launch Trailer.

Overcooked: All you can eat serviert jeden Bissen an Inhalten von Overcooked! und Overcooked 2, einschließlich zuvor veröffentlichter DLC-Inhalte und Updates. Die Erfahrung umfasst damit über 200 Ebenen des kulinarischen Chaos, die alle zum ersten Mal in der Serie online spielbar sind, sowie eine vollgepackte Liste von über 80 Köchen. Zum ersten Mal überhaupt sind damit auch Cross-Play-Multiplayer-Inhalte verfügbar.

Weitere Features

  • Ein optisches Festmahl – Beide Spiele haben dank atemberaubender, verbesserter 4k-Grafik ein paar weitere Michelin-Sterne abstauben können – besser hat Overcooked! nie ausgesehen.
  • Köstliche neue Inhalte – Neue Level, neue Köche und neues Chaos – alles exklusiv in Overcooked! All You Can Eat.
  • Mehrere Modi – Stürz dich mit anderen Spielern in die Kampagne, den Survival- und den Übungsmodus und – ganz neu in All You Can Eat – den Hilfe-Modus! Dieser bietet eine Reihe von Optionen, um das Spiel weniger hektisch zu machen: Rezepte laufen langsamer ab, Runden sind länger und Level können übersprungen werden.
  • Zugänglich für alle – Overcooked! All You Can Eat enthält Features, damit so viele Spieler wie möglich mitkochen können! Die Benutzeroberfläche kann beliebig vergrößert werden, Texte sind auch für Spieler mit Leseschwäche gut zu erkennen und wir haben sogar diverse Farbenblindheit-Modi!

Overcooked: All you can eat ist ab sofort für PS4 erhältlich.