Overkill’s The Walking Dead weit nach hinten verschoben

Aus einem baldigen Release von ‘Overkill’s The Walking Dead’ wird vorerst nicht mehr, wie Entwickler Starbreeze und Overkill Software bekannt geben.

Eigentlich sollte der Titel im vierten Quartal 2017 erscheinen, wird nun aber erst in der zweiten Jahreshälfte 2018 veröffentlicht. Laut Starbreeze CEO Bo Andersson benötigt man mehr Zeit, um das volle Potenzial aus dem Spiel herausholen zu können. Angesichts dessen, dass das Spiel ursprünglich schon 2014 angekündigt wurde, scheint es keine besonders hohe Priorität zu genießen.

Overkill´s The Walking Dead orientiert sich an der erfolgreichen PayDay-Serie, allerdings mit einer größeren Spielwelt, verbesserten Gameplay-Mechaniken, sowie einer „verstörenden“ Story, die sich direkt an erwachsene Spieler richtet. Zudem  möchte man mit dem Spiel weitere Storylines im The Walking Dead-Universum erkunden. Erst kürzlich erklärte Starbreeze ergänzend, dass man sich zukünftig verstärkt auf KoOp-Spiele konzentrieren möchte, in denen man mit das größte Potenzial sieht. Somit wird auch ‘Overkill’s The Walking Dead’ seinen Fokus darauf richten.

[asa2]B01LWZCS66[/asa2]

Like it or Not!

0 0