Override: Mech City Brawl startet in die Open Beta

Der Mech-Prügler ‚Override: Mech City Brawl‚ von Modus Games und The Balance startet heute in die Open Beta, an der offenbar jeder ohne besondere Voraussetzungen teilnehmen kann.

Override: Mech City Brawl ist ein 3D-Mech-Gerangel, in dem ihr riesige Roboter durch grandiose Stadtlandschaften steuert und mit diesen alles geben müsst, um epische Kämpfe zu bestreiten, die im 1v1 und 2v2-, 4-Personen frei-für-alle- oder 2 bis 4-Spieler Gruppen-Koop-Modus ausgetragen werden. Aber auch eine Einzelspieler-Kampagne ist optional verfügbar, um sich damit erst einmal warm zu laufen.

Zum heute startenden Beta Test heißt es:

„Die Beta ist eine noch in Arbeit befindliche Version des Spiels und beinhaltet noch nicht alle Spielmodi. Das bedeutet, dass du auf Fehler, Lags, Spielpaarungsprobleme und viele andere Probleme stoßen wirst. Und da bist du gefragt! Besuche bitte nach dem Spielen www.overridegame.com und fülle die Umfrage aus, damit wir erfahren, was dir gefallen hat und was nicht, und wo es Probleme gab. Wir wollen auf jedes Feedback eingehen, um das bestmögliche Spiel zu erschaffen. Danke für deine Hilfe und vergiss nicht … keine Getriebe, kein Ruhm.“

Obwohl es sich um einen geschlossenen Beta Test handeln soll, kann der Client von jedem aus dem PlayStation Store heruntergeladen werden. Der Beta Test läuft zunächst bis zum 12. August 2018.

Override: Mech City Brawl selbst erscheint am 04. Dezember.

Have your say!

0 0