Overwatch – Update bringt die Paris-Karte ins Spiel

Blizzard hat nun auch das seit längerem angekündigte Update für ‚Overwatch‘ veröffentlicht, mit dem die neue Karte Paris den Weg ins Spiel findet.

Paris, die elegante Stadt der Kunst und der Liebe, dient der neuesten Angriffskarte als Kulisse, wie der Entwickler dazu kommentiert:

„Eure Reise beginnt beim Cabaret Luna, aus dem die samtene Altstimme der unerreichten Diva Luna dringt, die Filmstars, Revolutionäre, Einheimische und Touristen gleichermaßen verzaubert. Nach der Zugabe tretet ihr ins Freie, um vor der beeindrucken Stadtkulisse um den Sieg zu kämpfen. Boutiquen und kleine Läden säumen die Straßen auf dem Weg zum ersten Punkt. Hüpft kurz rein, um einen Macaron zu probieren oder dem gegnerischen Feuer zu entkommen. Danach kämpft ihr euch durch Gassen und Straßen, bevor ihr euch am Ufer der Seine euren Gegnern stellt. Wenn ihr sie besiegt habt, geht es weiter zum Maison Marat, wo ihr dann endgültig triumphiert.“

Abseits dessen werden mit dem neuen Update auch zahlreiche Anpassungen vorgenommen, die Blizzard auf der offiziellen Homepage näher vorstellt.

Du bist derzeit offline!