P.T. – kein Download auf der PlayStation 5 möglich?

Der Horror-Titel P.T. soll auf der neuen Konsolengeneration nicht abrufbar sein, die Abwärtskompatibilität erweist sich als kompliziertes Unterfangen.

Silent Hill’s P.T. ist ein Horror-Klassiker, der Fans der Reihe bis heute in seinen Bann zieht. Dies alles könnte allerdings bald vorbei sein, da der Titel keine Store-Seite besitzt und so nicht auf der PlayStation 5 verfügbar sein wird.

Dies ist allerdings nicht wirklich überraschend, da die Demo bereits 2015 auf dem PlayStation Store entfernt wurde. Ursprünglich hat die Community auf einen neuen vollwertige Teil der Silent Hill-Reihe gehofft, das Projekt wurde allerdings eingestampft, sodass lediglich nur noch die P.T.-Demo zum Download bereit stand. Diejenigen, die sich diese damals heruntergeladen haben, sollten weiterhin die Möglichkeit haben das Spiel auf der PlayStation 4 abrufen zu können, sofern dies nötig sein sollte.

Die Situation auf der PlayStation 5 sollte dennoch um einiges komplizierter sein. Entwicklerstudio Konami äußerte sich zuletzt so:

Der Inhalt wird im PlayStation Store der PS5 nicht länger verfügbar sein, sodass Spieler keine Möglichkeit haben werden, den Titel erneut herunterzuladen und dies trotz der Abwärtskompatibilität.“

Konami über PS5-Download von P.T.

Auf der offiziellen Support-Seite Sony’s heißt es allerdings, dass es möglich sei, gespeicherte Spiele von der PlayStation 4 auf die PlayStation 5 ganz einfach zu verschieben. Die heruntergeladenen Titel sollen sich sogar auf eine externe Festplatte ziehen und auf die neue Konsole spielen lassen. Dies würde bedeute, dass P.T. mit Sicherheit spielbar sein würde, sofern das Spiel irgendwo gespeichert wurde. Die Aussage Konami’s lässt da allerdings Zweifel aufkommen.