Paper Beast – Soundtrack von Roly Porter & TsuShiMaMiRe vorgestellt

Pixel Reef und G4F Records stellen heute den offiziellen Soundtrack von ‚Paper Beast‘ vor, das derzeit von Eric Chahis entwickelt wird.

Das Vinyl-Doppelalbum enthält 17 Songs, komponiert von Roly Porter und der japanischen Band TsuShiMaMiRe, und kann jetzt im Store von G4F Records vorbestellt werden. Die zwei LPs aus weißem Vinyl werden in einem farbenfrohen Cover geliefert, dessen Design an das Universum von Paper Beast angelehnt ist. Jede Vorbestellung enthält außerdem ein exklusives Artwork mit einem Autogramm von Eric Chahi.

Roly Porter, Komponist und Sound-Designer stammt aus der Künstlerszene in Bristol, England, und hat entscheidend an der Klangwelt von Paper Beast mitgewirkt. Roly hat schon für zahlreiche Werbevideos und Filme komponiert, einschließlich „In Fear“ und „Gandahar“ für die Sci-Fi-Saison des British Film Institutes in 2014.

TsuShiMaMiRe ist ein aus drei Frauen (Mari Kono, Yayoi Tsushima, Maiko Takagi) bestehendes, japanisches Punk-Rock-Phänomen, das in einer Vielzahl von Genres, von Trash Punk bis Jazz, zu Hause ist und als Ikone der japanischen Alternative Art-Punkszene gilt. Der Original-Soundtrack zu Paper Beast beinhaltet den bekannten Titel „Speedy Wonder“ sowie neue und exklusiv für das Spiel komponierte Titel.

Paper Beast erscheint Anfang 2020.