Persona 5 – Keine PS4 Share-Funktion für das komplette Spiel

Persona 5 ist in Japan schon seit September 2016 auf den Markt, dennoch existieren auf Facebook und Twitter keine Screenshots des Games von Fans. Da fragen sich einige Spieler wieso.

Atlus erklärte gegenüber Polygon, dass die beliebte PlayStation 4 Share-Funktion für das Spiel ausgeschaltet ist. Da es sich bei dem Game um ein storybasiertes Game für Einzelspieler handelt, will das Unternehmen somit verhindern das Spieler sich gegenseitig mit Videos und Screenshots Spoilern.

„Bei diesem japanischen Titel handelt es sich um eine Einzelspieler-Geschichte, daher ist Japan sehr vorsichtig“, sagte ein Atlus-Vertreter. „Sharing ist derzeit durch die native PS4 UI blockiert.“

Polygon fragte daher, ob nach dem weltweiten Release die Funktion aktiviert werden würde, Atlus verneinte daraufhin. Auch nach dem internationalen Release soll die Share-Funktion blockiert bleiben.

Der Release von Persona 5 für den Rest der Welt ist am 4. April für PlayStation 3 und PlayStation 4. Da einige Fans dennoch das teilen ihrer Erfahrung nicht lassen wollen, nehmen sie Fotos vom Spiel mit ihrem Handy auf.

https://twitter.com/pkollar/status/845090240318455808

Dennoch wurden einige Screenshots von der japanischen Version von Persona 5 auf Twitter gefunden, die über die Share-Funtkion geteilt wurden. Dabei handelt es sich allerdings nur um das animierte Intro-Video sowie das Hauptmenü.

[asa2]B01K6XUCLM[/asa2]

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x