Philips bringt 58″ Dual-Screen TV für Gamer und konkurriert mit Sony

Sony bringt im Herbst den offiziellen PlayStation Dual-Screen auf den Markt, der für Spieler einen günstigen Einstieg ins 3D-Gaming ermöglicht. Lediglich die geringe Größe von 24 Zoll wird hier bemängelt.

An der Stelle bringt nun Philips ein Konkurrenzprodukt auf den Markt, das ebenfalls über eine Dual-Screen Technologie verfügt und zwei getrennte Vollbilder im Split-Screen Modus an die Spieler ausgibt.

Dabei handelt es sich um das neueste Modell der Cinema-Serie, das ein tatsächliches Seitenverhältnis von 21:9 (Kinoformat) hat. Des Weiteren setzt der TV auf einer super-scharfe Auflösung von 2560 x 1080 Pixel. Kosten wird das edle Gerät allerdings 4.199 Euro nachher. Mehr Infos zum Produkt gibt es auf der offiziellen Homepage.

[asa]B005AEMY4G[/asa]