Planet Coaster erscheint 2020 für PS4

Neben Jurassic World Evolution: Return to Jurassic Park hat Frontier Developments heute auch eine Konsolen-Version von ‚Planet Coaster‘ angekündigt, eine umfassende Simulation rund um Themenparks.

Baue und verwaltet darin die besten Achterbahnparks der Welt, teilt sie mit Freunden und anderen Spielern aus aller Welt und erstellt so eure eigenen Inhalte. Überrasche, begeistere und fessele deine Gäste, während ihr euer Achterbahn-Imperium aufbaut und eurer Fantasie mit der Zukunft der Achterbahnpark-Simulatoren freien Lauf lassen könnt.

Die lebende und atmende Planet Coaster-Welt kombiniert dazu realistische Physik, kreatives Bauen, sowie eine fortgeschrittene Simulation, die Spieler jeden Aspekt des Freizeitparks kontrollieren und gestalten lässt. Der herausfordernde und gleichzeitig zugängliche Titel versetzt Spieler in die Chefrolle eines Vergnügungsparks, in der sie ihren Park ganz nach ihren Wünschen gestalten können – voller Aufregung, Attraktionen und Highlights.

 

Achterbahnen in Planet Coaster können sowohl die Gesetze der Physik herausfordern als auch die Mägen der Parkbesucher. Spieler errichten Einkaufsmöglichkeiten für Speisen, Geschenke, Merchandise, stellen Personal ein und bauen Attraktionen, um den abenteuerlustigen Besuchern die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Features

  • Create – Was auch immer du dir ausdenkst, mit Planet Coaster kannst du es umsetzen. Der stückweise Aufbau ist leicht zu erlernen und bietet dir grenzenlose Möglichkeiten.
  • Manage – Du bist der Chef. Bestimme beim Aufbau deines Achterbahn-Imperiums jeden Teilaspekt des Parks und sieh sofort, wie die Gäste reagieren.
  • Share – Lade dir die besten Achterbahnkreationen deiner Freunde, deiner Lieblingsstars aus der Spielergemeinde oder die aktuellen Favoriten des Teams von Planet Coaster herunter.

Planet Coaster erscheint im Sommer 2020.

https://www.youtube.com/watch?v=qkS8VBcQbIk