PlanetSide 2 Server derzeit von DDoS Angriffen betroffen

Kommt der Boomerang schneller zurück als erwartet? Gerade erst hat sich der Daybreak Company President John Smedley ein wenig schadenfroh über das Urteil eines PSN-Hackers geäußert, schon sind die eigenen Server wieder von DDoS Angriffen betroffen.

Zu leiden haben derzeit Spiele wie PlanetSide 2, H1Z1 und EverQuest Online, die nur schwer oder gar nicht erreichbar sind, wie der Entwickler bestätigt.

Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis die Server wieder im Normalbetrieb laufen, sollte sich der Zorn über Smedley nicht noch weiter steigern. Viel tun kann man ohnehin derzeit nicht als einfach nur abzuwarten.