Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 – ‚Trouble in Zombopolis‘ erscheint im Sommer

EA und Popcap haben für ‚ Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2‘ den kostenloses ‚Trouble in Zombopolis‘ DLC angekündigt, der in diesem Sommer erscheint.

Laut Creative Director Justin Wieber erwartet euch damit die bislang größte Zombie City, die man jemals entwickelt hat. In den Straßen von Zombopolis errichten Dr. Zomboss und seine Zombies einen Mega Zombot, der sobald er aufgeladen ist das Schicksal der Pflanzen in ernste Gefahr bringen könnte. Mit von der Partie sind außerdem zwei verrückte und neue Charaktere – Toxic Citron und Breakfast Brainz. Toxic Citron entspringt den Schatten von Toxicity, um die Pflanzen vor Dr. Zomboss zu retten, aber zunächst muss er Breakfast Brainz besiegen.

pvzgw2_-_trouble_in_zombopolis_part_one

Umfassender Gameplay-Änderungen geplant

Das Update bringt außerdem über 1200 neue Anpassung-Items für eure Charaktere mit sich, sowie kehrt die Boat Blast Shooting Galerie  im Backyard Battleground zurück, plus zahlreicher Gameplay-Anpassungen und Tweaks, die man in einem vorläufigen Changelog festgehalten hat. Diesen könnt ihr auf der offiziellen Homepage nachlesen.

[asa2]B00ZR2PTTS[/asa2]