PlayStation All Stars: Battle Royale offiziell angekündigt

By Trooper_D5X 4 comments
2 Min Read

Wie schon seit Wochen vermutet, hat Sony nun offiziell PlayStation All Stars: Battle Royale angekündigt, das derzeit vom noch neuen Studio SuperBot Entertainment entwickelt wird.

PlayStation All Stars: Battle Royale ist bereits seit vergangenem Jahr in Entwicklung und orientiert sich am erfolgreichen Super Smash Bros. von Nintendo. Das Beat ‚em Up dreht sich um die PlayStation Helden wie Kratos, Parappa the Rapper, Sweet Tooth aus Twisted Metal, Fat Princess, Colonel Radec aus Killzone oder Sly Racoon, wo sich bis zu vier Spieler gleichzeitig in thematischen Stages einen Kampf liefern. Es wird Combos und Special Attacks in verschiedenen Stufen geben, die kreative Smashes erlauben. Superbot verspricht zudem ein professionelle Fighting-Mechanik umzusetzen. Auch Gastcharaktere sind in Planung, wovon jedoch noch keiner angekündigt wurde.

[miniflickr photoset_id=72157629544842122&sortby=date-posted-asc&per_page=50]

Die Stages stammen aus Spielen wie God of War, LittleBIGPlanet, Ratchet & Clank oder BUZZ! In der BUZZ! Arena lassen sich zwischendurch immer wieder Quizfragen beantworten. Beim Level-Design setzt man auf das klassische 2D Konzept mit interaktiven Elementen im Hintergrund. So Beispiel die Hydra aus God of War oder ein Mix aus verschiedenen Stages. Zudem läuft das Spiel in flüssigen 60fps.

Ein Release ist bereits für kommenden Winter geplant. Weitere Infos folgen zur E3 im Juni.
[youtube v1bQSw7FOUQ 480 320]

[asa]B005DEZO40[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
4 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments