PlayStation Classic – Spekulationen um weitere Spiele via Download (Update)

Am gestrigen Mittwoch hat Sony ihre eigene Retro-Konsole im Miniformat, die PlayStation Classic, vorgestellt, die zunächst mit 20 Spielen ausgestattet ist. Nun gibt es aber schon Vermutungen, dass sich womöglich weitere Spiele herunterladen lassen.

Zwar gibt es derzeit keine offizielle Bestätigung dafür, dass die PlayStation Classic über irgendeine Schnittstelle außer für Controller, HDMI und Strom verfügt, findige User konnten aber ein Logo der FCC (Federal Communications Commission) auf der Rückseite ausfindig machen, die in den USA für gewöhnlich die Freigabe bei Elektronikgeräten regeln, die irgendwelche Funkfrequenzen nutzen, sprich Wireless Lan, Bluetooth etc. Dies könnte tatsächlich ein Hinweis darauf sein, dass die PlayStation Classic über ein W-Lan Modul und somit eine Online-Anbindung verfügt, über die man weitere Spiele herunterladen könnte.

Interessant wäre jedenfalls zu wissen, was sich hinter der Abdeckung auf der linken Seite hinten befindet, die nicht näher von Sony beschrieben ist. Hier muss man einfach weitere Ankündigungen abwarten.

Die PlayStation Classic Konsole ist ab dem 03. Dezember verfügbar und kann ab sofort vorbestellt werden, siehe Anzeige folgend.

(Update)

Laut einem Statement von Sony sei es aktuell nicht geplant, weitere Spiele via Download anzubieten, auch soll die Classic Konsole über keinerlei Online-Features verfügen.

Danke an unsere Freunde bei game-dna.de

Keine Produkte gefunden.