PlayStation Direct gestartet, PS5 direkt von Sony per Einladung kaufen (Update)

Wie Mitte des Jahres angekündigt, hat Sony den PlayStation Direct Store nun auch im deutschsprachigem Raum gestartet. Dort lässt sich die PS5 ab sofort direkt von Sony erwerben, wenn es denn welche gäbe.

Zumindest ist der Story bereits online und bietet neben der PS5 Disc und Digital Edition sämtliches Zubehör wie Controller, Headset, Ladestation, Fernbedienung und alles, was für eure Konsole nützlich ist. Auch First-Party Spiele lassen sich dort erwerben. Das Problem: Auch Sony hat derzeit keine PS5 Konsolen auf Lager und es gibt es alles nur zum UVP Preis.

Der Verkauf läuft hier allerdings über eure PSN-ID, sodass es theoretisch nur einmal möglich sein soll, eine PS5 zu kaufen. Wie in den USA könnten dazu Einladungen via E-Mail verschickt werden, wobei dies auch schon mehrfach an die gleichen User ging.

ps5 direct store

In Kürze wird der Story auch auf Großbritannien, Frankreich, Belgien, die Niederlande und Luxemburg ausgeweitet. Sonys Pläne sind jedenfalls ein erheblicher Zuwachs bei Umsätzen durch den Direktvertrieb. Ziel ist es, im laufenden Geschäftsjahr bis zu 600 Millionen Dollar Umsatz mit PlayStation Direct zu generieren, also 3 drei Mal mehr als im vergangenen Geschäftsjahr.

PlayStation Plus User mit Vorteilen

Wer zudem noch PlayStation Plus User ist, profitiert von einigen Vorteilen, darunter:

  • Kostenloser Versand beim Kauf direkt bei PlayStation 
  • Online-Multiplayer spielen
  • Jeden Monat Spiele kostenlos
  • Zugriff auf exklusive Rabatte
  • Besitzer der PS5-Konsole können PS4-Spiele aus einer speziell zu diesem Zweck erstellten Bibliothek einlösen und spielen

Im Grunde ist es also nur der kostenlose Versand, den auch jeder andere Händler in dieser Größenordnung gewährt.

Insgesamt dennoch eine unbefriedigende Situation, wenn es Sony nicht einmal zum Start des eigenen Stores schafft, wenigsten ein paar PS5 Konsolen ranzuschaffen. Die Situation bleibt daher auch weiterhin schwierig, vermutlich auch noch das gesamte nächste Jahr über.

Update: Wie erwartet, funktioniert der Kauf einer PS5 im PlayStation Direct Store derzeit nur via Einladung durch Sony. Erste User haben ihre Einladungen heute erhalten, die ein bestimmtes Zeitfenster zugewiesen bekommen, um eine PS5 zu kaufen. Allerdings gilt auch dann, nur solange der Vorrat reicht.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x