PlayStation Network immer noch nicht sicher genug?

By Trooper_D5X 8 comments
1 Min Read

Das PlayStation Network ist erst seit einigen Stunden wieder in manchen Regionen verfügbar, da werden von Experten weitere Mängel bei der Sicherheit beanstandet.

John Bumgarner von der US-Forschungsgruppe Cyber Consequences Unit konnte mit einfachsten Tests gleich mehrere schwerwiegende Sicherheitsmängel finden, die sich Hacker zu Nutze machen könnten. Dazu benötigte er nach eigenen Angaben nicht mehr als einen Webbrowser und Google.

Sony selbst wollte sich hierzu nicht äußern, hat inzwischen aber mindestens drei der fünf genannten Sicherheitslücken geschlossen, welche die Nachrichtenagentur Reuters nannte.

Der Bericht wurde bereits gestern Mittag veröffentlicht, wo das PlayStation Network noch gar nicht zur Verfügung stand. Bleibt die Frage, wie Herr Bumgarner auf die Fehler aufmerksam werden konnte.

Quelle: Reuters

[asa]B002NSME56[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
8 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments