PlayStation Now im April mit Marvel’s Avengers, Borderlands 3 & mehr

Nach dem PlayStation Plus Line-Up stellt Sony heute auch die neuen Spiele für PlayStation Now im April vor, die ein echtes Highlight umfassen.

So kann man sich mit Marvel’s Avengers auf ein ziemlich aktuelles Spiel freuen, das innerhalb des Abos kostenlos gespielt werden kann. Spielern bietet sich damit ein vielseitiges Erlebnis und kombiniert die Story-Kampagne mit den Warzone-Missionen der laufenden Avengers-Initiative, mit Einsätzen für die Avengers auf der ganzen Welt und darüber hinaus. Diese Storys treiben die gesamte Handlung von Marvel’s Avengers in einem mehrjährigen Bogen nach vorne, und alle neuen Missionen sind dem gesamten Kader spielbarer Helden zugänglich.

Loot-Shooter & Survival

Der zweite Titel im April ist Borderlands 3, der original Loot-Shooter von Gearbox, der mit Unmengen von Waffen und ein Chaos voller Abenteuer zurückkehrt. Spielt alleine oder mit Freunden, um sich wahnsinnigen Feinden zu stellen, eine Menge Beute zu sammeln und euer Zuhause vor den rücksichtslosesten Kultführern der Galaxis zu retten.

Abschließend gesellt sich The Long Dark dazu, eine nachdenkliche Erkundungs- und Überlebenserfahrung, die Solospieler dazu herausfordert, zu entscheiden, was zu tun ist, während sie nach einer geomagnetischen Katastrophe eine weitläufige gefrorene Wildnis erkunden. Es gibt keine Zombies – nur euch, die Kälte und alle Bedrohungen, die Mutter Natur aufbringen kann.

playstation now

PlayStation Now im April

  • Marvel’s Avengers bis 05. Juli 2021
  • Borderlands 3 bis 29. September 2021.
  • The Long Dark (dauerhaft)

Für alle, die PlayStation Now erst einmal ausprobieren möchten, startet an diesem Mittwoch außerdem noch einmal die Trial, sofern ihr kein aktives Abo besitzt.