PlayStation Plus im Juli – Vollständiges Line-Up geleakt?

Kurz vor der offiziellen Ankündigung am Mittwoch ist womöglich das vollständige PlayStation Plus Line-Up für den Monat Juli geleakt worden. Entsprechende Bilder dazu kursieren auf Twitter.

Mit dabei ist demnach, und wie vermutet, das Remaster zu A Plague Tale: Innocence für PlayStation 5, Uncharted: Lost Legacy und WRC 9 für PlayStation 4. Letztere sind durchaus möglich, da auch nicht mehr so neu. Natürlich müssen die Spiele noch durch Sony bestätigt werden, die geleakten Bilder gelten aber auf den erste Blick als authentisch.

Update: Das bestätigte PlayStation Plus Line-Up wurde hier enthüllt.

A Plague Tale: Innocence wurde ohnehin schon für das PlayStation Plus Line-Up vermutet, das sich somit bestätigt. Zu den technischen Spezifikationen verrät man bisher soviel, dass dieses auf 4K Auflösung, 60fps und 3D Audio Support auf PS5 setzt. Ob auch der DualSense Controller unterstützt wird, ist nicht bekannt.

RELATED //  Nur noch heute: PlayStation Plus & Now wieder zum Sparpreis verfügbar

In Uncharted: Lost Legacy schlüpft man in die Rolle der gewieften Schatzsucherin Chloe Frazer. Zusammen mit ihrer Geschäftspartnerin Nadine Ross hält sie in Indien nach dem legendären Stoßzahn von Ganesha Ausschau, gerät dabei jedoch ins Visier des Rebellenanführers Asav. Was folgt ist ein filmreif inszeniertes Action-Adventure, das den vorangegangenen Uncharted-Spielen in Nichts nachsteht, auch ohne Nathan Drake. Dafür setzt der Titel ganz eigene Akzente, mit denen man laut Naughty Dog das Beste aus allen Spielen miteinander vereint.

WRC 9 umfasst tatsächlich nur die PS5-Version ohne Next-Gen Upgrade. Dennoch gilt die Simulation als Referenztitel des Genres ist das offizielle Videospiel der FIA World Rally Championship. Die WRC-Serie bietet zudem einen nahtloseren Einstieg in die WRC-Challenge-Community. Spieler können Activities verwenden, um in wenigen Sekunden von einer Herausforderung zur nächsten zu springen, einen Freund mit Share Play zu einem Face-Off mit geteiltem Bildschirm einzuladen oder den Bild-in-Bild-Modus zu verwenden, um von den besten WRC-Fahrern zu lernen.

Offizielle Details zum PlayStation Plus Line-Up werden dann am Mittwoch erwartet.