PlayStation VR – Berichte über neue Version für die PS5

Es ist nicht das erste Mal, dass über ein neues PlayStation VR Headset berichtet wird, bei dem noch immer strittig ist, ob die aktuelle Version noch einmal überarbeitet wird oder es ein waschechter Nachfolger wird.

Im Zuge eines Berichts zu den Produktionskosten der PS5 von Bloomberg wird jetzt aber erneut über ein “neues PlayStation VR Headset” berichtet, das nach dem Launch der PS5 erscheinen soll. Dieses könnte tatsächlich als PlayStation VR 2 angesehen werden oder als optimierte Version für die PS5. Nähere Details dazu nennt man leider nicht.

Dass Sony an einem deutlich verbessertem Nachfolger von PlayStation VR arbeitet, zeigen zahlreiche Patente der Vergangenheit, die interessante Ansätze offenbarten. Zwar ist damit noch nicht sicher, welche Features davon tatsächlich zum Einsatz kommen, es zeigt aber, dass Sony nach wie vor in die Technologie investiert.

RELATED //  PlayStation VR 2 - Patent beschreibt optimierte Trageposition & Wireless-Feature

Bislang bestätigt Sony nur, dass man keinen gleichzeitigen Launch mit der PS5 plant, aber auch nicht, dass es tatsächlich einen Nachfolger geben wird.