PlayStation VR – Sony stellt neue Hardware Bundle vor

Um die Veröffentlichung erst noch kommender PlayStation VR Titel weiter zu pushen, stellt Sony neue Hardware Bundle zusammen, in denen die Spiele bereits enthalten sind.

So darf man sich ab Herbst 2018 auf zwei Starter Packs freuen, das zum einen das VR-Headset, zwei Move Controller, sowie die Spiele Astro Bot und Moss beinhaltet. Ein weiteres Bundle glänzt hingegen mit Creed: Rise to Glory und Superhot VR, ebenfalls zwei äußerst interessante VR Titel. Außerdem liegt beiden Bundle die Demo Disc 2.0 bei.

Creed: Rise to Glory

In Creed: Rise to Glory erlebt ihr den Aufstieg von Adonis Creed vom knallharten Außenseiter zum Weltklasse-Kämpfer: Trainiert mit dem legendären Rocky Balboa in ikonischen Studios wie Mighty Mick und dem Front Street Gym und steige dann ins Rampenlicht, um sieben Champion-Level-Gegner zu besiegen. Creed: Rise zu Glory verspricht eine aktive 1: 1-Boxerfahrung, mit der ihr trainieren, kämpfen und gewinnen könnt wie Creed.

PlayStation VR Bundle: Creed: Rise to Glory & Superhot VR

Astro Bot: Rescue Mission

Astro Bot Rescue Mission ist das neue Spiel von den Japan Studios, ein VR-Plattformer, in dem ihr die Kontrolle über Astro, den Captain eines Raumschiffs, auf der Suche nach seiner vermissten Crew übernehmt. Durch insgesamt 26 Level müsst ihr euch hier bahnen, die das Plattform-Genre mit 360-Grad-VR-Gameplay, gewaltigen und überdimensionierten Bossen laut Sony auf eine neue Stufe heben wird. Dafür setzt man auf eine präzise Steuerung und einer gesunden Mischung aus Herausforderung und Humor, in dessen Mittelpunkt natürlich die knuddeligen AR Bots stehen.

PlayStation VR Bundle: Astro Bot Rescue Mission & Moss

Beide Bundle kommen zum üblichen Preis von 299 EUR in den Handel.