PlayStation VR über 3 Millionen mal verkauft

Während sich Sony bislang immer recht zurückhaltend mit den Verkaufszahlen von PlayStation VR gegeben hat, kann man heute umso erfreuter bekannt geben, dass weltweit über 3 Millionen VR-Systeme verkauft wurden.

Dazu kommentiert Sony:

„Wir möchten allen unseren Fans für die großartige Unterstützung danken und wir sind begeistert, dass so viele unserer Spieler die Magie von VR erfahren haben und in die fesselnden Welten, die unsere Sinne elektrisieren, eingetreten sind.“

Auch wenn der anfängliche Hype von VR etwas verflogen scheint, ist das System lebendig wie nie zuvor, so dass auch in den kommenden Monaten immer neue Erfahrungen und Spiele erscheinen, die zudem immer hochwertiger ausfallen. Dazu zählen unter anderem Creed: Rise to Glory im September, Firewall: Zero Hour oder Astro Bot: Rescue Mission.

Zu den populärsten Spielen gehören indes:

  1. The Elder Scrolls V: Skyrim VR
  2. PlayStation VR Worlds
  3. Rec Room
  4. Resident Evil 7: Biohazard
  5. The Playroom VR
  6. Job Simulator
  7. Until Dawn: Rush of Blood
  8. Batman: Arkham VR
  9. Farpoint
  10. Superhot VR

Mit einem direkten Nachfolger von PlayStation VR wird dann in der kommenden Generation rund um die PS5 gerechnet.

PSVR-755x425

Firewall: Zero Hour VR + PS VR-Ziel-Controller [PlayStation VR]
  • Bis zu acht Spieler können sich in zwei Vierer-Teams an exotischen und gefährlichen Plätzen auf...
  • Tauchen Sie mit PlayStation VR ins Kampfgeschehen ein.

Du bist derzeit offline!