PlayStation 5 – Entwicklung aktiv in der R&D Phase

Bereits kurz nach dem Launch der PlayStation 4 bestätigte Sony, dass die Entwicklung der Nachfolge-Konsole, der PlayStation (PS5) schon bald beginnen würde.

Diese scheint inzwischen aktiv zu laufen, wie aktuellen Jobanzeigen von Sony zu entnehmen ist, in denen es unter anderem heißt: „[…] zur Unterstützung bei der Entwicklung eines Spiels für R&D Zwecke in Verbindung zu einem Next-Generation Gaming-System.“

Dass die PlayStation 5 damit bereits um die Ecke sei, dürfte zu bezweifeln sein, da die Entwicklung einer neuen Generation im Schnitt fünf bis sechs Jahre in Anspruch nimmt. Keine leichte Aufgabe für den Hersteller, die dabei voraussehen müssen, welche Technologien in einigen Jahren der Standard sein werden oder gar möglich sind.

Ob die PlayStation 5 dann noch eine stationäre Konsole mit Laufwerk sein wird oder sich bis dahin alles in der Cloud abspielt, kann selbst Sony derzeit nicht beantworten, wie es erst im Dezember dazu hieß. Hier wollte man lediglich versichern, dass es auch zukünftig PlayStation Spiele geben wird.

[asa]B00WGQ8RTC[/asa]