Poker Club – Kostenloses Upgrade auf PS5 angekündigt

Wenn in diesem November Poker Club für PlayStation 4 und PS5 erscheint, wird gleichzeitig ein kostenloses Upgrade angeboten. Spieler, die also zunächst zur PS4 Version greifen, können später einfach zur PS5 Version wechseln, sobald sie ihre Konsole haben.

Dazu erklärt Ripstone Games:

„Auf Konsolen haben wir mit Sony und Microsoft zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass jeder, der Poker Club für die von ihm gewählte Plattform kauft, über Generationen hinweg Zugriff auf das Spiel hat. Dies war für uns sehr wichtig, da das Spiel auch generationenübergreifenden Online-Multiplayer unterstützt “, sagte Phil Gaskell von Ripstone Games. „Diese Art von Komfort für unsere Spieler ist für uns als Entwickler und Publisher sehr wichtig, insbesondere beim Übergang zu einer neuen Konsolengeneration. Unsere Fans sollen wissen, dass sie durch die Vorbestellung des Spiels automatisch berechtigt sind, ohne zusätzliche Kosten sowohl auf PlayStation 4 als auch auf PlayStation 5 spielen.“

Poker Club wurde als soziale Erfahrung konzipiert. Im Einklang mit der zunehmenden Online-Community wird Poker Club die Spieler mit Freunden und Pokerfans auf der ganzen Welt verbinden und Turniere für über 200 Teilnehmer anbieten. Spieler können einen Club mit Bestenlisten, maßgeschneiderten Turnieren und täglichen Chip-Boni gründen oder diesem beitreten, während sie auf gemeinsame Ziele hinarbeiten, die exklusive Belohnungen freischalten. Einige anpassbare Ausrüstungsgegenstände und Veranstaltungen sind clubspezifisch, was bedeutet, dass Sie am besten als Teil eines Kollektivs mit anderen aus der ganzen Welt spielen können.

Poker Club erscheint am 19. November zum Preis von 24.99 EUR. Anbei noch einmal der umfassende Gameplay-Walkthrough der Next-Gen Version.