Prince of Persia: The Sands of Time Remake erscheint wohl auch für PS5

Das Remake zu Prince of Persia: The Sands of Time erscheint offenbar auch für PlayStation 5 und Xbox Series, wie Ubisoft selbst andeutet.

Den entsprechenden Hinweis dazu findet man im hauseigenen Ubisoft Store, wo das Remake für die Last-Gen Konsolen gelistet wird, in der Beschreibung ist allerdings die Rede von einem gratis Upgrade auf die PS5 und Xbox Series Version, sobald diese verfügbar sein. Offiziell angekündigt wurden diese bisher jedoch noch nicht.

Das Prince of Persia: The Sands of Time Remake schickt euch erneut auf als Prinz auf eine Reise, um zu verhindern, dass der mächtige Sand der Zeit in die Hände des tückischen Wesirs fällt. Beherrscht den Sand der Zeit und benutzt euren Dolch, um die Zeit selbst zu kontrollieren, in dem ihr diese umkehrt, beschleunigt, einfriert oder verlangsamt.

Das neue Design, welches mit aktualisierter Technologie für die heutigen Spielsysteme erstellt wurde, umfasst neue Kamerawinkel und vollständig überarbeitete Sequenzen. Darüber hinaus werden die Spieler ein wunderschönes und völlig neu gestaltetes Persien des 9. Jahrhunderts durch die Augen der Entwickler aus Pune und Mumbai sehen können.

Das Prince of Persia: The Sands of Time Remake erscheint nach der kürzlichen Verschiebung am 18. März 2021.