Project EVE in ersten Gameplay-Szenen zu sehen

Bereits 2019 kündigte der südkoreanische Entwickler Shift Up ihr neues Projekt Project EVE an, das sich heute in ersten Gameplay-Szenen zeigt.

Zum Project EVE hieß es bisher, dass man damit ein Singleplayer Action-RPG für den globalen Triple-A Markt anstrebt, angesiedelt in einer post-apokalyptischen Welt. Das neue Video zeigt ‚Eve‘ und den Kampf gegen unbekannte Invasoren, sogenannte NA-tives, um die verlorene Erde nach ihrem Zusammenbruch zurückzugewinnen. Intensive Kampfszenen wurden dazu mit beeindruckenden Grafiken in Live-Action-Qualität realisiert, die die fortschrittliche Technologie von SHIFTUP präsentieren.

SHIFTUP betreibt dazu ein unabhängiges Studio für Konsolen, das Technologien wie das 3D-Scan-System verwendet. Ziel ist es, die maximale Leistung auf verschiedenen Plattformen einschließlich Konsolen zu erreichen.

Wann Project EVE erscheint, ist gegenwärtig unklar. Der Release auf PS5 scheint jedoch nicht ausgeschlossen.